Seit 2015 bietet Claudia Gruber am Kinzenhof in Thierbach/Wildschönau, Reitpädagogik und Reitunterricht für Kinder und Jugendliche. Insgesamt leben 8 Pferde am Hof und werden nach den Grundsätzen der klassischen Reitkunst ausgebildet.
Egal, ob es um’s reiten lernen geht, oder einfach um eine umfassende Freizeitgestaltung, in den FEBS®-Stunden (Fantasie-Erlebnis-Bewegung-Spiel) sammeln bereits die Kleinsten erste Erfahrungen mit und rund um’s Pony. In einer ruhigen Atmosphäre und in Kleingruppen (max. 4 Kinder) knüpfen Kinder Freundschaften, entdecken ihre Stärken und entwickeln soziale Kompetenzen.

Ein Beitrag auf rofankurier.at.