Der Verband der Österreichischen ReitpädagogInnen hat wieder beim Kinder-Guide mitgemacht. Die aktuelle Ausgabe kann hier

durchgeblättert werden.

 

„Weihnachts-Trend unter Pferdebesitzern: Einige verschenken Zeit mit ihrem Pferd an Kinder.“

meinbezirk.at.

Reitpädagogik Artikel

Quellverweis: Erschienen in der Kronen Zeitung am Mittwoch, den 04.11.2020.

tipi1

tipi 2

tipi 3

Quellverweis: Erschienen in TIPI Herbst 2020, Text und Fotos: Susanne
Sonnleitner

Am Reithof Dell’mour in Unterlungitz gab es ein Pressegespräch, bei dem die Medienvertreter Sabine und Sandra Dell’mour über den Hochschullehrgang für Reittherapie informierten. Das Interview findet ihr auf Radio DauerWelle!

Fotos zur Verfügung gestellt von Herrn Heinz Pachernegg

reitpädagogik werbung facebook

Als erfolgreiche Anbieterin von Reitunterricht für Groß und Klein gibt sie Einblicke in ihre Arbeit mit den Konzepten FEBS® & GRIPS®:

„Angefangen mit der zertifizierten FEBS®-Ausbildung nach Dell'mour 2012, entdeckte ich für mich diese Methode als besonders wertvoll. Ob als Reitkurs mit FEBS®-Abzeichen, Erlebnisvormittag auf dem Reiterhof, Kindergarten-Event, Reitturnier, Kindergeburtstag – das Konzept ist bis heute für mich vielfältig einsetzbar und weckt auch in mir immer wieder neue Ideen.

Auf Grund der großen Nachfrage und der Freude an der neuen Arbeit mit Kindern und Pferden, schlug ich beruflich eine neue Richtung ein.
Um den Kindern und Jugendlichen weiterführend einen gelungenen Unterricht zu bieten und die Begeisterung zu erhalten, absolvierte ich den Lehrgang GRIPS®, Ganzheitliche Reitpädagogik nach Dell’mour mit Weiterbildung Kleines und Großes GRIPS®-Abzeichen. Der Lernerfolg, den ich bei den Kindern und Erwachsenen im Umgang mit den Pferden beobachten darf, inspiriert mich zu weiteren Projekten. Reiterferiencamps, unterschiedlichste Reitkurse und individuelle Unterrichtseinheiten erfreuen sich großer Beliebtheit.

Damit immer mehr Reitlehrer/innen diese Methoden erfolgreich nutzen können, machte ich die Weiterbildung zur FEBS®- und GRIPS®-Trainerin und bekam 2019 den Trainer-Award verliehen. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass hierzulande Freude und Wertschätzung für Pferd und Reiter im Reitunterricht eine Selbstverständlichkeit werden.“ Clarissa Jochum

Originalbericht zu finden auf www.hdbl-herrsching.de!

Toller Workshop für unsere TrainerInnen zum Jubiläumsjahr mit Frau Ingrid Amon zum Thema "Macht der Stimme" - es war genial! Danke, liebe Ingrid!

Im Salzburger Thalgau feierte man am 5. Oktober ein ganz spezielles Jubiläum: Vor 20 Jahren wurde der erste Lehrgang „Reitpädagogische Betreuung“ durchgeführt – um dies zu feiern, lud Initiatorin Sabine Dell’mour zum gemeinsamen Stelldichein.

Siehe dazu den Beitrag auf propferd.at!

Top homemenuchevron-down
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dell’mour KG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: